Über mich

Das Licht der Welt erblickte ich 1979 am letzten Tag der ersten November Woche in der smarten Großstadt Oldenburg, Niedersachsen. Hier besuchte ich zum einen die allgemeinbildende Schule im 1Landesbildungszentrum für HörgeschädigteLBZH Oldenburg und zum anderen mit etwas Verzögerung zeitgleich eine private Musikschule.

Kurze Jugendmitgliedschaften hatte ich bei 2Deutsches Rotes KreuzDRK sowie 3Bund für Umwelt und Naturschutz DeutschlandBUND, dagegen war ich zwei Jahre Mitglied vom 4Technisches Hilfswerk, KatastrophenschutzTHW 5OrtsverbandO.V. Oldenburg.

Sommer 1997 zog ich per Former nach Husum, Nordfriesland, Schleswig-Holstein um nach einem Jahr Berufsfindung die Ausbildung zur Bürokraft zu absolvieren, beides im ortsansässigen 6Theodor-Schäfer-BerufsbildungswerkTSBW Husum.

Inzwischen war ich politisches Mitglied der Parteien PDS*, WASG*, SSW, FDP, SPD, Die Urbane. Zuletzt war ich politisches Mitglied von Die Sozialliberalen, welche sich zu Gunsten von Volt in einen Verein umgewandelt hat; somit wurde ich am 15.10.2021 Mitglied von Volt, einer paneuropäischen Bewegung und Partei.

Seit 2001 bin ich nebenbei auch als unabhängiger freier investigativ Journalist tätig.

2003 entschied ich mich, hier oben keine Freundschaften sowie Beziehungen einzugehen.

Ich bin ein nicht-binärer Mensch und stehe auf Frauen, möglichst mit einer kleinen Oberweite.


∗ Aus diesen beiden Parteien geht die heutige „Die Linke“ hervor. Ich war nicht wirklich politisch aktiv, dies passiert erst mit Volt.

 287 Aufrufe bisher,  1 Aufrufe heute

  • 1
    Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte
  • 2
    Deutsches Rotes Kreuz
  • 3
    Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland
  • 4
    Technisches Hilfswerk, Katastrophenschutz
  • 5
    Ortsverband
  • 6
    Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk